top
Alpenhotel STefanie Alpenhotel Zillertal Alpenhotel Zillertal Alpenhotel Zillertal Alpenhotel Zillertal Alpenhotel Zillertal Alpenhotel Zillertal

Retreats Alpenhotel Stefanie Zillertal

Yoga und Wellness in den Alpen

Yoga Retreats mit majestätischem Bergpanorama

Unverbindliche Anfrage

Aktuelle Yoga-Retreats im Alpenhotel Stefanie

Lift me up Yoga Retreat

Termine
20.12.2018. - 23.12.2018. mit Thomas Meinhof

  •  4 Tage Yoga & Snowboarden/Ski fahren
  • Vor den Weihnachtsfeiertagen noch einmal Kraft tanken
  • Anspruchsvolle Yogaeinheiten geprägt vom Jivamukti Yoga
  • Meditation und gemeinsames Chanten
  • Yogamatte, Piste & Hüttengaudi


Namaste im Schnee

Die Vorweihnachtszeit kann ziemlich stressig sein - Familie, Geschenke, Kekse backen, Arbeit, Weihnachtsfeiern usw. - der übliche Trubel. Damit Sie entspannt in die Weihnachtsfeiertage starten können, bringen wir für Sie nun auch im Winter zusammen, was zusammengehört: Yoga und Snowboarden/Skifahren in einem der schönsten Skigebiete Österreichs. Lassen Sie den Weihnachtsrubel für eine Weile hinter sich und verbringen Sie vier Tage sowohl auf der Yogamatte als auch auf der Piste mit „Yogadude“ Thomas Meinhof.
Er ist Yogi aus Leidenschaft und hat sein Teacher Training bei Dr. Patrick Broome in München gemacht. Sein Yogastil ist stark vom Jivamukti Yoga geprägt, athletisch aber immer mit genügend Raum für Atem, Musik sowie Meditation und Entspannung. Als Familienvater steht Thomas mitten im Leben, weiß dieses in vollen Zügen zu genießen sowie andere mit seiner positiven Lebenseinstellung anzustecken.

Das Programm des Yoga und Snowboard Retreats verbindet anspruchsvolle Yogapraxis mit erstklassigen Wintersportmöglichkeiten: Vier Tage lang können Sie hier mit einer Runde Yoga in den Tag starten, bevor es ab auf die Piste geht.

Tagsüber wird in der Gruppe oder alleine gefahren, Anfänger können auch einen separaten Ski-/Snowboard-Kurs besuchen. Als erfahrener Snowboard- und Skifahrer kennt Thomas die Anforderungen an den Wintersport und geht in seinen Yogastunden individuell darauf ein.
Abends lässt er es dann ruhiger angehen: Meditationen und Chanten zum Harmonium stehen vor dem gemeinsamen Abendessen auf dem Programm. Neben einer „Snoga“-Session im Freien gehört auch das gemeinsame Abendessen in der zünftigen Hütte zu diesem einzigartigen Winter-Retreat.

Bringen Sie Ihre Yogapraxis auf ein neues Level und genießen Sie eine wunderbare Zeit in den verschneiten Bergen Österreichs. 

Thomas Meinhof

Thomas, besser bekannt als Yogadude, unterrichtet eine Mischung aus Hatha & Vinyasa Yoga mit einer starken Prägung vom Jivamukti Yoga.

Enthaltene Leistungen

  • 3 Übernachtungen im Einzelzimmer oder geteilten Doppelzimmer
  • Vollpension in Form eines reichhaltigen Frühstücksbuffet und Abendessen
  • Welcome-Smoothie
  • Ganztägig Wasser & Pukka Tee auf dem Zimmer
  • 3 Kurstage à 2-4 Stunden Yogapraxis in zwei Einheiten
  • Yoga-Equipment (Matten, Decken, Polster, Blöcke, Gurte usw.) stehen zur Verfügung
  • Nutzung des Wellnessbereiches
  • Handtücher, Bademantel, Saunatücher, Seifen & Shampoo vorhanden

Optionale Leistungen

  • Diverse Massagen und Wellnessbehandlungen sind vor Ort zubuchbar
  • Freizeitaktivitäten wie Kajaking, Rafting, Wandertouren, Paragleiten usw. können ebenfalls vor Ort gebucht werden

Nicht enthalten

  • Skipass
  • An- & Abreise
  • Reiseversicherung
  • Zusätzliche Aktivitäten

Weitere Informationen zum Programmablauf finden Sie in Kürze hier.

Termin Doppelzimmer Einzelzimmer
20.12.2018. - 23.12.2018. 690,00 € 648,00 €

Yoga Shala

Beschreibung

Ein wunderbarer Ort für Erholung & Entspannung
Traumhafter Ausblick auf die verschneiten Berge
Zimmer mit Gipfelblick
Yoga mit atemberaubender Kulisse praktizieren
Auf der Terasse die wundervolle Umgebung bestaunen
Traditionelle Gemütlichkeit mit gehobenem Ambiente kombiniert
Die Seele baumeln lassen und die Sonne genießen
Der helle, lichtdurchflutete Yogaraum
Nach dem Wandern im Wellnessbereich entspannen
1 / 9
Ein fabelhafter Ort für Erholung & Entspannung

Im Alpenrausch mit Yoga

 

Im Herzen Tirols

Umgeben vom atemberaubenden Bergpanorama der Zillertaler-, Tuxer- und Kitzbühler Alpen, befindet sich das Alpenhotel Stefanie Zillertal.

Das liebevoll geführte Wellness- und Yogahotel verbindet Moderne mit traditionellem Tiroler Flair und lässt das Herz von Berg- und natürlich Yogafreunden höher schlagen: ruhige Umgebung, saubere Luft, glasklare Quellen, rauschende Bäche und eine magische Atmosphäre, die in dieser Art nur in den Bergen vorkommt.

Naturerlebnis pur

Umgeben von saftigen Bergwiesen mit duftenden Kräutern, lassen Sie die Seele baumeln und genießen neben den tiefgreifenden Yogastunden das umfangreiche Wellnessangebot.

Neben Massagen wie Lomi Lomi Nui, Reiki oder der Rosalpinen-Ganzkörpermassage, entspannen Ihre Muskeln mit einem Aufguss in einer der zahlreichen Saunen des Yoga Hotels. Atmen Sie im Außenbereich die kristallklare Luft und in der Ruhelounge den Duft von Zirbenholz ein. Schwimmen Sie vor dem Schlafen gehen noch ein paar Bahnen im Panorama-Hallenbad. Eine geruhsame Nacht ist so garantiert vorprogrammiert. Freuen Sie sich auf einen erholsamen Schlaf!

Das Alpenhotel Stefanie Zillertal bietet Gemütlichkeit und Komfort in 35 modernen Zimmern und Suiten. Neben einem voll ausgestatteten Yogaraum mit Gipfelblick, können Sie sich an einen der vielen kleinen Plätze in der herrlichen Anlage zurückziehen und zur Ruhe kommen. Finden Sie hier Stille und Zeit für sich selbst. Eine Erfahrung, von der Sie nach dem Yoga und Wellness Wochenende mit Sicherheit noch lange zehren. Nehmen Sie die Ruhe und Gelassenheit einfach mit nach Hause.

Aktiv mit allen Sinnen

Soll es dann doch eine aktive Abwechslung sein, dann können Sie sich auf ein umfangreiches Freizeitangebot freuen: Mountainbiken, Golfen, Paragliding, Kayaking oder Wandern - Hier können Sie die Berge mit allen Sinnen erleben. 

Alpenjuwel

Ein Besuch in der Bundeshauptstadt Tirols - Innsbruck, eine der schönsten Alpenstädte Europas - vereint die beschauliche Ruhe der Berge mit willkommenem Trubel des historischen Juwels. Besichtigen Sie die Kaiserliche Hofburg und das Schloss Ambras. Und planen Sie unbedingt eine Fahrt mit der Nordkettenseilbahn ein.

 

 

 

 

Der Ort

Snowboarden, Ski fahren, Rodeln, Schneeschuhwandern uvm.
Mayrhofen - nicht nur im Winter traumhaft
Die Umgebung lässt sich am besten mit einer Wanderung erkunden
1 / 3
Snowboarden, Ski fahren, Rodeln, Schneeschuhwandern uvm.

Bergsteigerparadies

 

Mayerhofen & das Zillertal

Nicht weit von der Bundeshauptstadt Innsbruck entfernt, im Bundesland Tirol, liegt das Zillertal. Umringt von zahlreichen Dreitausendern und von der magischen Bergwelt der Zillertaler Alpen und der Tuxer Voralpen, bietet das Zillertal einzigartige Ausblicke. Verständlich, dass die Region als Paradies für Bergsteiger und als Wiege des alpinen Tourismus bekannt ist. 

Energie tanken an Kraftplätzen

Eine der schönsten Arten das Zillertal kennenzulernen, ist es sich auf einer der vielen Wanderrouten zu begeben.

Lassen Sie sich in Ihren Yogaferien in Österreich von der unberührten Naturlandschaft im Hochgebirgs-Naturpark Zillertaler Alpen verzaubern und tanken Sie in den zahlreichen Naturoasen Energie für den Alltag. Das ganze Land ist durchzogen von Kraft- und Glücksplätzen - Orte voller Energie, die besondere Harmonie hervorrufen, zu wohltuenden Gefühlen inspirieren und Freude spüren lassen. Yoga in den Zillertaler Alpen, ein unvergessliches und sinnliche Erlebnis auf tiefer Ebene, verbunden mit sich selbst und der Weisheit der Natur. 

Tradition fernab vom Trubel

Kontrastreich und emotional zugleich präsentiert sich das Zillertal mit dem beliebten Ort Mayerhofen-Hippach. Der Ort ist Anziehungspunkt für all jene die viel Erleben aber abseits des Trubels sein wollen. Tradition wird hier großgeschrieben und ist für alle Besucher ein besonderes Erlebnis. Viele der alten alpenländischen Bräuche existieren bis heute unverfälscht, wie etwa der Almabtrieb oder die Raunächte. 

Heimkehr der Tiere

Am ersten Samstag im Oktober, werden zum Abschluss der Almweidezeit, die Kühe für den Abtrieb geschmückt. Blumen, Bänder und Heiligentafeln zieren die Häupter der Kühe. Die Tiere kommen „heim“, wie die Einheimischen stolz sagen. Die Moarkuh führt den Zug von Rindern, Kälbern, Stieren, junge Ochsen, Kleinvieh und Ziegen an. Ein riesen Schauspiel und jedes Jahr reisen tausende Menschen aus aller Welt ins Zillertal, um sich das Spektakel von Nahem anzusehen. Auch die regionalen Köstlichkeiten sind sicher ein weiterer Grund, warum die vielen Touristen Anfang Oktober ins Zillertal reisen. Wenn sich die Gelegenheit ergibt und Sie an einem Yoga Retreat zu dieser besonderen Zeit in Österreich teilnehmen, sollten Sie sich den Almabtrieb ansehen.

 

 

 

Besonderheiten

Natur, Natur und noch mehr Natur
Frische Bergluft, klare Gebirgsbäche, imposantes Panorama
Das Zillertal - beendruckende Täler und Berge
1 / 3
Natur, Natur und noch mehr Natur

Yoga in Traumkulisse

 

Einzigartige Bergwelt

Die Alpen in Österreich, auch als Ostalpen bezeichnet, sind ein mächtiges Gebirgsmassiv, das sich von Vorarlberg bis zum Burgenland erstreckt und seit Jahrtausenden wichtiger Lebensraum für die Tierwelt ist.

Schönste Alpenstädte

Die Zillertaler Alpen bilden gemeinsam mit den Hohen Tauern die geografische Mitte der Ostalpen. Diese imposante Hochgebirgsregion wird durch zahlreiche Flüsse gegliedert. Diese Täler sind seit je her bedeutende Verkehrsachsen und Siedlungsräume. So beispielsweise der Inn, der von der Schweiz zur Donau und so durch die Tiroler Bundeshauptstadt Innsbruck fließt. Innsbruck ist übrigens eine der schönsten Alpenstädte.

Barfuß durch die Wälder

Richtig genießen kann man die Einzigartigkeit der österreichischen Bergwelt beim Wandern und Bergsteigen: beim Barfußgehen durch die Wälder, beobachten Sie die alpinen Tiere wie Gämse, Steinbock, Murmeltier oder Alpendohle und entdecken Sie die typischen Alpenblumen wie Enzian, Almrausch oder vielleicht sogar das seltene Edelweiß - wo können Sie sich mit allen Sinnen der Natur sonst hingeben, als in solch einer spektakulären Umgebung. Finden Sie hier zurück zu Ihren eigen Wurzeln!

Nervenkitzel

Das Yin braucht auch immer das Yang um in vollkommener Harmonie zu sein. Entspannung braucht die Anspannung und ein bisschen Nervenkitzel hat noch niemandem geschadet. Wen es also, bei all der Ruhe, nach einem kleinen Abenteuer dürstet, der sollte einen der vielen Klettersteige ausprobieren. Bizarre Felsformationen und schroffe Berghänge haben ihren besondern Reiz. Rund um Mayrhofen-Hippach finden Sie die passende Herausforderung auf Roten für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis. Als Boulderfan kommen Sie auch hier auf Ihre Kosten. Klettern und Yoga sind übrigen auch eine fantastische Kombination um zum einen beim Klettern Kraft aufzubauen und zum anderen beim Yoga Flexibilität. Beides macht Spaß und trainiert Muskeln, auch in der Tiefe, fördert Ausdauer und stärkt das Selbstbewusstsein. Tanken Sie neue Kraft für den Alltag. Kombinieren Sie einen Yoga Urlaub im Yoga Alpenhotel Stefanie Zillertal mit einem Kletter-, Boulder- und Wanderabenteuer.

 

 

 

Wohnen

Einzelzimmer

Modernes Design im Tiroler Flair
Komfortable Zimmer mit geräumigem Bad
Den Moment und den Ausblick genießen
1 / 3
Modernes Design im Tiroler Flair

Liebevoll und charmant

 

Zimmer mit Tiroler Flair

Das Alpenhotel Zillertal verfügt über neu gestaltete Zimmer im Holzchalet-Stil. Das ländlich-rustikale wurde hier mit modernem Tiroler Flair kombiniert. Die Zimmer sind neben einem großen komfortablen Bett mit liebevollen Details ausgestattet, die den einzigartigen Charme des Hauses widerspiegeln.

Liebevolle Ausstattung

Jedes der Zimmer verfügt über einen eigenen Balkon auf den Sie sich zurückziehen und ganz für sich sein können. Für die gemütlichen Stunden am Pool oder im Wellnessbereich stehen Ihnen auf den Zimmern kostenlos Bademantel, Bade- und Saunatücher zur Verfügung.*

* Zimmer können geringfügig  von den Bildern abweichen

 

 

Doppelzimmer

Großzügige Zimmer mit Gipfelblick
Viel Platz zum Entspannen und Relaxen
Modernes Design, geräumig und voll ausgestattet
Hier fühlt man sich gleich heimelig
1 / 4
Großzügige Zimmer mit Gipfelblick

Stilvoll

 

Individueller Alpenchic

Die hellen großzügigen Doppelzimmer sind nicht nur kuschelig sondern vor allem ganz individuell eingerichtet. Jedes Zimmer ist anders, so ist für jeden Geschmack etwas dabei: schlicht, ländlich, unkompliziert oder doch lieber der Alpenchic? Einen großartigen Ausblick haben Sie von allen Zimmern. Diesen können Sie dann vom gemütlichen Balkon aus genießen.

Es ist für alles gesorgt

Außerdem sind die Zimmer mit einem Safe, Fön und zum Teil auch mit einem Wasserkocher ausgestattet, denn im Alpenhotel Zillertal soll es Ihnen an nichts fehlen.

* Zimmer können geringfügig  von den Bildern abweichen

Aktivitäten

Goldenes Dachl

 

Stadt mit Geschichte

Im Zillertal finden Sie nicht nur ein Wanderparadies sondern auch herrliche Städte und Dörfer, denen Sie auf jeden Fall einen Besuch abstatten sollten. Ein wahres Juwel ist die Bundeshauptstadt Tirols. Innsbruck ist eine der schönsten Alpenstädte Europas und schafft es, wie kaum eine andere Stadt, Natur und das städtische Leben zu vereinen. Goldenes Dach (das Wahrzeichen der Stadt), Kaiserliche Hofburg und Schloss Ambras sind nur drei der sehenswerten Schätze die, die Geschichte der Stadt hervorgebracht hat. Die Stadt ist neben ihrem faszinierenden Panorama bekannt für seine Bauwerke aus der Kaiserzeit. Planen Sie auch eine Fahrt mit der Nordkettenseilbahn ein. Die Stationen sind futuristische Bauwerke, die einmal mehr zeigen, wie hervorragend Tirol es schafft Natur, Tradition und Moderne miteinander zu verschmelzen. 

Hoch hinaus

Unweit von Mayrhofen entfernt befindet sich auch Österreichs höchster Berg, der Großglockner. Mit 3.798 m bietet er einen sagenhaften Ausblick und ein Paradies für Bergsteiger, Kletterer und ist auch eine beliebte Herausforderung für Radfahrer. Die Hochalpenstraße hat es ganz schön in sich, belohnt wird man aber mit einer erstaunlichen Aussicht und einer großartigen Flora und Fauna. Hier sagen sich Fuchs und Hase gute Nacht und morgens grüßt das Murmeltier. Eine bezaubernde europäische Tierwelt erwartet Sie hier!

Alpine Energie

Ein beliebtes Ausflugsziel ist vor allem auch die legendärste Sportstadt der Alpen - Kitzbühel. Die kleine Stadt östlich von Innsbruck vereint Tradition und Lifestyle auf eine charmante Art und Weise. Neben dem vielfältigen sportlichen Möglichkeiten, ist besonders der historische Stadtkern sehenswert. Flanieren Sie durch die kleinen Straßen und genießen Sie die Gastfreundlichkeit und vor allem die regionale Küche in eines der zahlreichen Restaurants. Hier lässt sich alpine Energie tanken! Wenn es die Zeit zulässt, können Sie noch einen Abstecher nach Zell am See machen und sich im Sommer im kühlen See erfrischen.

Unsere Tipp: Falls Sie vor oder nach Ihrem Yoga Retreat im Alpenhotel Stefanie Zillertal noch etwas Zeit mitbringen, empfehlen wir Ihnen einen Ausflug in die Mozartstadt Salzburg

 

 

 

Naturpark Tirol

 

Ausdauer und Vertrauen

Schritt für Schritt den Alltag hinter sich lassen, den Rhythmus finden und ohne Eile die herrliche Naturlandschaft Tirols erkunden. 
Das Zillertal ist eine der vielfältigsten Wanderregionen überhaupt. Bestens ausgeschilderte Wanderwege aller Schwierigkeitsgrade führen vom Tal bis hinauf zu den einsamen Gipfeln der zahlreichen Dreitausender, wie etwa der Panoramaweg (Route Kolmhaus), Zillergrund - Alpenstraße oder die Bergwanderung Steinerkogel. Direkten Zugang zu dieser faszinierenden Bergwelt haben Sie auch über diverse Sommerbergbahnen und Alpenstraßen. 

Landschaft im Einklang

Der Naturpark umfasst eine Fläche von 422 km² und der Gipfel des höchsten Berges liegt auf 3510 m über dem Meeresspiegel. Schroffe Felswände, Gletscher und Gipfel faszinieren Naturliebhaber und Bergsteiger gleichermaßen. In sieben Tagen können Sie das gesamte Gebiet durchwandern. Unterschlupf finden Sie, während dieser Zeit, in acht Schutzhütten. Auf den Wandertouren durch den Naturpark bekommen Sie, mit etwas Glück, seltene Tierarten zu Gesicht.

Die Natur in ihrer ursprünglichsten Form erfahren, das können Sie im Hochgebirgs-Naturpark Zillertaler Alpen. Neben zahlreichen Wanderrouten bieten sich Ihnen hier auch Weitwanderwege, die zu mehrtägigen Touren einladen. Vor Ort steht Ihnen das Team des Alpenhotel Stefanie Zillertal mit Rat und Tat zur Seite. 

Der Großglockner

Die gesamte Alpenregion Österreichs besteht aus wertvollen Naturräumen, glasklaren Bergseen und Gebirgsbächen und einer reichen Palette imposanter Landschaftseindrücke. In Tirol befindet sich außerdem der höchste Berg Österreichs, der Großglockner. Auf der Großglockner-Hochalpenstraße werden Sie mit einer unvergesslichen Aussicht in die Hohe Tauern belohnt. Spüren Sie die Magie der Berge bei einem Prayana Yoga Retreat in Österreich.

Abenteuer Klettern

Yoga und Klettern sind übrigens eine tolle Kombination, um zum einen Kraft und zum anderen Flexibilität aufzubauen. Beides macht Spaß und trainiert tieferliegende Muskeln, fördert Ihre Ausdauer und besitzt mit Sicherheit einen gewissen Nervenkitzel. Bei all der Ruhe während eines Yoga Retreats, haben Sie vielleicht von Zeit zu Zeit das Bedürfnis ein kleines Abenteuer zu erleben. Yin und Yang, Entspannung und Anspannung gehen Hand in Hand und sind notwendig um Harmonie zu erleben. Deshalb: Wagen Sie doch einen kleinen Ausflug zu einem der zahlreichen Klettersteige rund um Mayrhofen-Hippach. Viele sind für Anfänger geeignet. Eine schöne Herausforderung für alle, die neues Vertrauen zu sich selbst fassen wollen. Schenken Sie sich selbst die Erfahrung von Selbstbewusstsein und nehmen Sie diese mit in Ihren Alltag.

Relaxen im Zirbennest

 

Alpine Entspannung

Lassen Sie sich nach einem ereignisreichen Tag im hoteleigenen Wellnessbereich verwöhnen. Schwimmen Sie im Panorama-Hallenbad, mit traumhafter Aussicht auf die Berge, noch ein paar Bahnen, bevor Sie sich in einer der diversen Saunen Ihre Muskeln lockern und sich danach in den Aroma-Relax-Bädern oder im Aqua & Spirit Whirlpool an der kristallklaren Luft vollends entspannen. 

Gesund durch Wasser

Sana per Aquam, kurz Spa, bedeutet im Lateinischen "Gesund durch Wasser"!
Das wussten schon die alten Römer und deshalb bietet Ihnen das Yoga Alpenhotel Stefanie Zillertal eine exclusive Auswahl an Körperbehandlungen, Sauna und Schwimmbad an.

Im alpinen Spa werden unter anderem Reiki, Lomi Lomi Nui Massagen, Rosalpine-Ganzkörpermassagen und Relax Körperpackungen angeboten. Anschließend können Sie die wohltuende und äußerst entspannende Wirkung der Zirbe in der Ruhelounge Zirbennest erfahren. Ein gelungener Abschluss für den Tag und eine wohltuende Vorbereitung für einen erholsamen Schlaf. 

Für Körper und Geist

Entspannen Sie sich bei einer der vielen wohltuenden Massagen, die bei den Yoga Retreats im Yogahotel angeboten werden. Von Ganzkörper- bis hin zu einer Fussreflexzonenmassage kann jede Behandlung vor Ort je nach Bedarf gebucht werden. Die Behandlungen wirken entschlacken und lindern Schmerzen und Verspannungen. Jede Behandlung ist individuell, so wie der Mensch, der sie empfängt.

Selbstheilungskräfte aktivieren

Die Behandlungen wirken durchblutungsfördernd und sind eine Wohltat für unsere vom Alltagsstress verspannten Körper. Der Stoffwechsel und Abtransport überschüssiger Flüssigkeit werden angeregt, so kann der Körper optimal entgiften. Das vegetative Nervensystem wird positiv beeinflusst, wodurch die Selbstheilungskräfte aktiviert werden und die Erhaltung der Gesundheit des Körpers und Geistes gefördert wird. 

Schöpfen Sie neue Energie und maximale Entspannung aus Ihrer Auszeit im Yoga Alpenhotel Stefanie im Zillertal. Alle Anwendungen können direkt vor Ort gebucht werden. Das Spa-Team des Alpenhotel Stefanie Zillertal geht gerne auf Ihre Wünsche ein.

Genießen

Frühstück

Frische Früchte aus der Region dürfen nicht fehlen
Starten Sie mit vollwertigem Essen in den Tage
Genießen Sie Ihren Welcome-Smoothie
Avocado Toast am Morgen vertreibt alle Sorgen
1 / 4
Frische Früchte aus der Region dürfen nicht fehlen

In Balance

 

Gestärkt in den Tag

Nicht nur Bewegung ist wichtig um Körper und Geist in Einklang zu bringen sondern auch regelmäßiges und vor allem nahrhaftes Essen. Am reichhaltigen Frühstücksbuffet mit frischen, heimischen Zutaten können Sie nach der ersten Yogaeinheit am Morgen Körper und Seele stärken. Genießen Sie Ihr Frühstück bei einem faszinierenden Ausblick auf der Panorama Terrasse. Alpines Flair von A-Z.

Für den gesamten Tag stehen Ihnen zudem unbegrenzt Pukka Tees und Wasser frei zur Verfügung. 

Warum Smoothies es in sich haben

Der Genuss eines Smoothies pro Tag stärkt den Körper und bringt pure Energie in die Zellen. Besonders grüne Smoothies sind reich an pflanzlichen Fasern, die als Ballaststoffe das Verdauungssystem unterstützen.

Durch das Mixen des Gemüses und Obst werden die pflanzlichen Zellwände aufgebrochen und Nährstoffe können vom Körper in Windeseile aufgenommen werden. Grünes Gemüse ist reich an Chlorophyll, das wiederum entgiftend auf den Körper wirkt. Zellen werden erneuert und repariert, zur Folge hat das einen strahlenden Teint. Und wer will das nicht? Einen gesunden Körper und glückliche Haut. Der tägliche Smoothie lohnt sich also und auf unseren Yoga Retreats im Yoga Alpenhotel Stefanie Zillertal können Sie gleich eine neue gesunde Angewohnheit kultivieren. „One Smoothie a day, keeps the doctor away“.

Vegane Superfoods

Pure Lebensmittel liefern pure Lebensenergie. Und das ist auch der Grund warum wir bei all unseren Yoga Retreats im Yoga Alpenhotel Stefanie Zillertal ausschließlich vegan/vegetarische Speisen zubereiten. Die Zutaten sind regional, saisonal und mit ganz viel Liebe verfeinert. Lebendige Lebensmittel enthalten viel Prana (Lebensenergie) und wirken sich beruhigen auf Körper, Geist und Seele aus. Auch das Nervensystem profitiert von dieser Ernährungsform. Yoga und eine gesunde Ernährung stehen im Einklang zueinander. Den langsamen aber stetigen Prozess, zu einer gesunden und vollwertigen Ernährung, konnten schon viele Yogis für sich entdecken. Es übt sich einfacher mit leichten Mahlzeiten, die auch noch jede Menge Nährstoffe liefern. Gesund und Lecker schließen sich nicht aus. Deshalb haben wir auf unseren Yoga Retreats die besten Köche, die unfassbar köstliche Speisen für Sie zubereiten. Lassen Sie sich überraschen und genießen Sie Ihre Yogaferien in vollen Zügen.

Mittagssnack

Ziwischendurch

 

Selbstgemacht und regional

Für die kleine Stärkung zwischendurch können Sie sich auf Suppen und Salate mit frischen selbst gebackenem Brot freuen. Auch hier werden nur regionale Zutaten von ausgewählten Herstellern verwendet. Ein Rund-um-sorglos-Paket vom Feinsten erwartet Sie, damit Sie tiefenentspannt und voller Kraft wieder zurück in den Alltag starten können.

Vegane Superfoods

Pure Lebensmittel liefern pure Lebensenergie. Und das ist auch der Grund warum wir bei all unseren Yoga Retreats im Yoga Alpenhotel Stefanie Zillertal ausschließlich vegan/vegetarische Speisen zubereiten. Die Zutaten sind regional, saisonal und mit ganz viel Liebe verfeinert. 

Lebendige Lebensmittel enthalten viel Prana (Lebensenergie) und wirken sich beruhigen auf Körper, Geist und Seele aus. Auch das Nervensystem profitiert von dieser Ernährungsform. Yoga und eine gesunde Ernährung stehen im Einklang zueinander. Den langsamen aber stetigen Prozess, zu einer gesunden und vollwertigen Ernährung, konnten schon viele Yogis für sich entdecken. Es übt sich einfacher mit leichten Mahlzeiten, die auch noch jede Menge Nährstoffe liefern. Gesund und Lecker schließen sich nicht aus. Deshalb haben wir auf unseren Yoga Retreats die besten Köche, die unfassbar köstliche Speisen für Sie zubereiten. Lassen Sie sich überraschen und genießen Sie Ihre Yogaferien in vollen Zügen.

 

 

Leckere Salate warten auf Sie für den kleinen Hunger zwischendurch
Eine Suppe ist doch immer eine gute Idee
1 / 2
Leckere Salate - für den kleinen Hunger zwischendurch

Abendessen

Lebensqualität

 

Schlemmen mit Panorama

Abends werden Sie mit Köstlichkeiten aus der Region aber auch mit internationalen Gerichten verwöhnt.
Die Küche des Alpenhotel Zillertal ist bekannt für seine ausgezeichnete Qualität und legt besonderen Wert auf die Herkunft der Lebensmittel - und das schmeckt man auch.

Das abendliche 3-Gänge Menü ist nicht nur ein Gaumenschmaus sondern auch für das Auge ist so einiges geboten. Auf der Panoramaterrasse können Sie sich an dem guten Essen und auch an der grandiosen Aussicht auf die Berge und die Natur erfreuen. 

Vegane Superfoods

Pure Lebensmittel liefern pure Lebensenergie. Und das ist auch der Grund warum wir bei all unseren Yoga Retreats im Yoga Alpenhotel Stefanie Zillertal ausschließlich vegan/vegetarische Speisen zubereiten. Die Zutaten sind regional, saisonal und mit ganz viel Liebe verfeinert. Lebendige Lebensmittel enthalten viel Prana (Lebensenergie) und wirken sich beruhigen auf Körper, Geist und Seele aus. Auch das Nervensystem profitiert von dieser Ernährungsform. Yoga und eine gesunde Ernährung stehen im Einklang zueinander. Den langsamen aber stetigen Prozess, zu einer gesunden und vollwertigen Ernährung, konnten schon viele Yogis für sich entdecken. Es übt sich einfacher mit leichten Mahlzeiten, die auch noch jede Menge Nährstoffe liefern. Gesund und Lecker schließen sich nicht aus. Deshalb haben wir auf unseren Yoga Retreats die besten Köche, die unfassbar köstliche Speisen für Sie zubereiten. Lassen Sie sich überraschen und genießen Sie Ihre Yogaferien im Alpenhotel Stefanie Zillertal in vollen Zügen.

 

 

 

 

Abends dürfen Sie sich auf ein 3-Gänge Menü freuen
Im Alpenhotel Zillertal wird viel Wert auf höchste Qualität gelegt
Lecker leichte Desserts mit nur den besten Zutaten
1 / 3
Freuen Sie sich auf ein 3-Gänge Menü

Anreise

Fluganreise nach Innsbruck

Der Zielflughafen ist Innsbruck. Der Flughafen ist zirka eine Stunde vom Alpenhotel Stefanie Zillertal entfernt. 

Skyscanner ist eine sehr hilfreiche Suchmaschine, wenn Sie einen Überblick bekommen wollen, aus welchen Städten die betreffenden Destinationen angeflogen werden www.skyscanner.de

Alternativ gibt es hier eine Auswahl der Fluglinien die den Flughafen Innsbruck anfliegen:

Eine weitere Möglichkeit nach Mayrhofen zu gelangen, ist mit der Bahn. Die Österreichische Bundesbahn (www.oebb.at) bietet oft günstige Angebot unter dem Namen "Einfach-Raus-Tickets" oder "Sparschiene". Sie können entweder am Bahnhof Zillertalbahn aussteigen oder zum Zielbahnhof Innsbruck reisen. 

Wegbeschreibung

Um mit dem Auto zum Alpenhotel Stefanie Zillertal zu gelangen nehmen Sie auf der A12 die Ausfahrt Zillertal auf die Bundesstraße 169. Folgen Sie der Straße bis zur Ortseinfahrt Ramsau. Bei der ersten Ampelkreuzung biegen Sie rechts ab, überqueren den Bahnübergang und fahren die Straße entlang bis zur Lindenstraße. Nach einer weiteren Linkskurve befinden Sie sich direkt vorm Hotel.

Jetzt unverbindliches Angebot anfordern!

Onlinebuchung